Durch das Leben gehen und alles aus der fotografischen Sicht zu betrachten, kleine Details festzuhalten…
das ist für mich das schönste am Fotografendasein.

 
Mein Name ist Andrea Eschmann und ich finde es schön, Dich auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.

Ich bin Grafikdesignerin und Fotografin. 
Seit den ersten Versuchen mit meiner Analogkamera kam ich nicht mehr los von der Fotografie. Heute liebe ich es, Menschen zu fotografieren, am liebsten mit natürlichem Licht in Natur und Stadt.
Schwerpunkte meiner Arbeit liegen auf der Hochzeitsfotografie, Portraits, Einzel- und Pärchenshootings.
 
Wenn Du Lust auf Fotos von Dir hast, gerne auch mit Freunden, Freundinnen oder Partner/in, dann kontaktiere mich gerne.

Hochzeitsfotografie / Reportage

Ich begleite gerne an eurem besonderen Tag und fange die schönsten Momente für euch ein.
Bei Interesse an Hochzeitsfotografie und/ oder einer Hochzeitsr
eportage schickt mir eine Anfrage über das Kontaktformular, mit Datum der Hochzeit und wo sie stattfinden wird.  

Preisliste auf Anfrage

Preise

Fotoshootings  | einzeln oder mit mehren Personen

Infos zu Shootings

Hier findest Du ein paar Tipps, um Dich, Dein/e Partner/in und oder Familie am besten auf unser Fotoshooting vorzubereiten.

Outfit und Make-up

Ein Motto von mir ist: Weniger ist mehr! 

Natürlich sollst Du Dich bei Deinem Shooting so kleiden, und auch zeigen, wie Du bist und Dich wohlfühlst. Hier komme ich gleich zu einem wichtigen Punkt: Verkleide Dich nicht. Wenn Du für gewöhnlich keine High Heels trägst und Dich in flachen Schuhen wohlfühlst, brauchst Du für das Shooting auch keine hohen Schuhe tragen, nur weil andere es für „schicker“ halten. 

Dasselbe gilt auch für das Make-up. Wenn Du gerne Lidstrich und kräftigen Lidschatten trägst, und Du dich so wohl fühlst, ist es perfekt. Ansonsten würde ich Dir zu einem natürlichen Make-up raten. Manchmal reicht auch schon etwas Puder. 

Bei Deiner Frisur empfehle ich Dir, deine Haare so zu tragen wie Du es für gewöhnlich tust. Offen, wellig oder eine schicke Flechtfrisur. Am besten eine Bürste oder einen Kamm mitbringen, um gegebenenfalls die Haare richten zu können. 

Natürlich gibt es auch für die männliche Kundschaft Tipps: 

Auch hier gilt: Sei einfach Du selbst!

Wenn Du gerne lässige T-Shirts anstatt Hemden trägst, dann kannst Du das auch gerne machen. Oft sind Pullover und T-Shirts sogar besser, da Hemden schnell knittern oder verrutschen können, was dann ärgerlich für die Fotos sein kann. Wenn Du gerne rasiert bist, dann erledige das am besten am Abend davor. Wenn Du Dich erst kurz vor dem Shooting rasierst, könnten noch Hautirritationen und Rötungen zu sehen sein. 

Ansonsten achte bitte darauf, dass Deine Hosen- und Gesäßtaschen leer sind. Du solltest also kein Handy oder Geldbeutel eingestecken haben.

Mehrere Personen

Ob ihr Euch als Freunde/innen, Pärchen oder als Familie mit Kindern fotografieren lassen wollt, es ist für die Bilder immer harmonischer, wenn Ihr Eure Kleidung farblich auf einander abstimmt.

Wenn Kinder mit dabei sind, dann achtet bitte darauf, dass die Nägel frei von farbigen Lackrückständen sind und es keine Reste von Folien-Tätowierungen o.ä. gibt.

Wenn es noch offene Fragen bezüglich eines Fotoshootings gibt, könnt Ihr mir gerne schreiben oder mich anrufen.

Ich freue mich auf unser Shooting. 

 

Ich freue mich auf Deine Nachricht

9 + 15 =

Andrea Eschmann

info@andreaeschmann.de
Alle Bildrechte liegen bei der Fotografin.

Follow me: